ELABO Trainingssysteme - Aus- und Weiterbildung GmbH <a href="../../index.htm"><img src="../../flash.gif" width="284" height="104" border="0" alt="Elabo Trainingssysteme"></a>
AktuellesÜber UnsProdukteBeratungSeminareStartseite
KarriereKontaktImpressumAGBs


ISDN

Kommunikationssysteme planen und realisieren



BeschreibungLernzieleEinsatzgebietBesonderheitenHandbücher
 

Beschreibung:
Das didaktische Trainingssystem ISDN ist modular aufgebaut und wird durch Zusatzgeräte wie Telefone und Faxgeräte ergänzt. Das Herzstück ist eine kaskadierbare Profi ISDN TK-Anlage eines führenden deutschen Herstellers. Durch den modularen Aufbau des Systems kann der Schwerpunkt des Trainings in unterschiedlichen Anwendungsbereichen der Telekommunikation gesetzt werden. Für die ISDN-Anschlusstechnik besteht zusätzlich die Möglichkeit der industriellen Verdrahtung auf Gitterwänden. Zusätzlich kann die ISDN TK-Anlage direkt mit dem Gebäudebussystem KNX/EIB verbunden werden.


Produkte

KNX/EIB

ISDN


BST - KNX
Antriebstechnik
Automatisierungstechnik
Mechatronisches System
Netzsysteme und Schutzmaßnahmen

Mikrocontroller
Getriebetechnik


Software
Software
BST
Hilfreiche LinksDownload-Center


Diese Seite drucken

Lernziele:

  • Aufbau, Verdrahtung und Wirkungsweise von Telekommunikationsanlagen
  • Parametrierung / Programmierung von Telekommunikationsanlagen
  • Konfiguration von Systemtelefonen
  • Aufbau einer Nebenstellenanlage
  • Erstellen von Abnahmeprotokollen
  • Fehlersuche in Anlagen (integrierte Fehlersimulation)
  • Telegrammanalyse
  • Anbindung an Haussprechanlagen (Option)
  • Einrichten von computergestützter Telephonie (CTI)
  • Versenden von Faxnachrichten
  • Einbindung einer Türsprechstelle

Einsatzgebiet:

Lernfeld 9 - EfEG, EGI und EBT
Training in folgenden Bereichen:

  • Telekommunikation
  • Gebäudekommunikation
  • Vernetzte Systeme

Das didaktische Ausbildungssystem ist modular aufgebaut werden und kann auf Ihre Anforderung hin konfiguriert werden. Es stehen UAE-, TAE- und IAE- System-module zur Auswahl.

Besonderheiten:

Das Trainingssystem ISDN ermöglicht die Ausbildung in allen Gebieten der Telekommunikation. Das Verdrahten von Telefondosen ist ebenso möglich wie die Fehlersuche mit einfacher und komplexer Prüftechnik. Die Benutzung hochwertiger ISDN-Messgeräte kann darüber hinaus trainiert werden.
TechnoCard

Farbige Darstellung der Sternviererverkabelung. Normgerechte und farbige Aderkennzeichnung der Anschlussdosen. Frei verwendbare Abschluss- widerstände.
Anschlusstechnik

Die TK-Anlage stellt viele für das Training interessante Funktionen bereit:

  • Interner und externer So-Bus
    - Kaskadierung von mehreren TK Anlagen
    - Benutzen des internen So-Busses ohne Amt
  • KNX/EIB Schnittstelle
  • Sensor-Eingänge
  • Relaise-Ausgänge
  • Türsprechstelle
  • CTI
  • Modem-Funktionalität
  • Fernwartung
  • Anschlussmöglichkeit für digitale und analoge Endgeräte
  • Fehlersimulator

Im Trainingspaket sind unterschiedliche Endgeräte enthalten. Auf diese Weise kann der Einsatz und die Programmierung von diversen Endgeräten geübt werden. Dazu gehören:

  • Analogtelefone
  • ISDN-Telefone
  • System-Telefone
  • Faxgeräte

Handbuch: ISDN-Anlagen konfigurieren und in Betrieb nehmen:
  • Projekt 1: Installation einer ISDN-Anlage in einem Wohnhaus
  • Projekt 2: Installation einer ISDN-Anlage in einem kleineren Betrieb mit zwei digitalen und vier analogen Telefonen
  • Projekt 3: Erweiterung einer ISDN-Anlage mit einer Türsprechstelle
  • Projekt 4: Abnahme des So-Busses einer ISDN-Anlage und Fehlersuche
  • Projekt 5: Inbetriebnahme eines analogen Faxgerätes und eines Notebooks zum Verschicken von Faxnachrichten

Die einzelnen Projekte sind in Form von Kundenanfragen aufgebaut. Der Projektablauf ist wie folgt strukturiert:

Kundenanfrage --> Kundenberatung --> Auftragsanalyse --> Auftragsplanung -->
Auswahl der Komponenten --> Arbeitsablauf und Arbeitsvorbereitung -->
Inbetriebnahme --> Dokumentation

Produktbilder: