ELABO Trainingssysteme - Aus- und Weiterbildung GmbH <a href="../../index.htm"><img src="../../flash.gif" width="284" height="104" border="0" alt="Elabo Trainingssysteme"></a>
AktuellesÜber UnsProdukteBeratungSeminareStartseite
KarriereKontaktImpressumAGBs


KNX

BeschreibungLernzieleEinsatzgebietBesonderheitenHandbücher
 

Beschreibung:
Die Bedeutung von Bussystemen in der Gebäudeautomation nimmt ständig zu. Zu einem seit Jahren etablierten System zählt der KNX, früher auch als europäischer Installationsbus bezeichnet. Für die Aus- und Weiterbildung, sowie die Qualifikation von Facharbeitern entwickelte ETS DIDACTIC GMBH technologisch anspruchsvolle Ausbildungssysteme.


Produkte

KNX/EIB
KNX/EIB



BST - KNX
Antriebstechnik
Automatisierungstechnik
Mechatronisches System
Netzsysteme und Schutzmaßnahmen

Mikrocontroller
Getriebetechnik


Software
Software
BST
Hilfreiche LinksDownload-Center


Diese Seite drucken

Das Trainingssystem für KNX ist geeignet für die Vermittlung der Basiskompetenzen als auch für die Inbetriebnahmekompetenz von komplexeren Anlagensituationen. Ausschließlich Industriekomponenten von neuester Technologie kommen zum Einsatz. Die Lernsituationen sind über Projektierungsbeispiele dokumentiert. Die didaktischen Begleitunterlagen sind ebenfalls dem aktuellen Software-Standard angepasst. Die zur Verfügung stehenden Beispielprojekte sind ausführlich kommentiert und runden das Ausbildungskonzept aus Hard-, Soft- und Teachware ab.

Lernziele:

  • Projektierung von KNX-Systemen
  • Installation und Montage
  • Inbetriebnahme und Fehlersuche
  • Dokumentation und Instandhaltung
  • Simulation an Originalgeräten
  • Visualisierung

Einsatzgebiet:

Lernfeld 9-13
Das Trainingssystem KNX ist für einfache gebäudetechnische Aufgaben einsetzbar, wie sie in Lernfeld 9 gefordert werden. Trotzdem können auch komplexe Aufgabenstellungen bearbeitet werden, wie in Lernfeld 10-13 gefordert. Durch diese Flexibilität kann das System über einen langen Zeitraum eingesetzt werden.

Besonderheiten:

Das Trainingssystem KNX ist mit unterschiedlichsten handelsüblichen Komponenten bestückt. Dadurch stehen neben den Basisfunktionen auch aktuelle Technologiefunktionen zur Verfügung. Dazu gehören:

  • Treppenhaussteuerungen
  • Lichtszenen
  • Dimmen
  • Jalousiesteuerung
  • Rolladensteuerung
  • Logische Verknüpfungen

Technologie Masken Lernsituationen werden mit 3D Masken visualisiert. Diese Applikation erleichtern die Einarbeitung und die Ausarbeitung der Projekte. Zu allen im Handbuch befindlichen Projekten ist eine 3D Maske vorhanden.

Es sind Zweifach-Taster, wie auch komplexe Vierfach-Multifunktionstaster eingebaut. Auch Standard Taster die über ein Binärmodul abgefragt werden sind verfügbar. Es werden Komponenten von verschiedenen Herstellern benutzt, um die Kompatibilität zu demonstrieren.

Software Visualisierung In vielen modernen Zweckbauten werden mittlerweile PC-gestützte Visualisierungen verwendet. Die Bedienung und vor allem Programmierung dieser Visualisierungen ist deshalb ein wichtiger Ausbildungsinhalt. Deshalb ist eine fortschrittliche Visualisierungssoftware als Projekt verfügbar.

Projekt "Dimmen" Das Trainingssystem wird über Industrie übliche KNX Leitungen mit Erweiterungsprojekten verbunden. Das erhöht den Wiedererkennungswert in der Praxis. Zur Programmierung wird die aktuelle Version ETS3 eingesetzt die über USB mit dem Trainingssystem kommuniziert.

LOGO! mit KNX/EIB Modul Ein weiterer Lerneffekt kann durch die Verbindung der Kleinsteuerung LOGO! mit dem KNX/EIB System erreicht werden. Die nötigen Anschluss-Möglichkeiten sind bei beiden Trainingssystemen vorhanden.

KNX Konnex-Bussystem
  • Grundlagen
  • KNX-Programmierumgebung ETS4 Lite
  • KNX-Programmierumgebung ETS4 Professional
  • Projekt Ausschaltleitung
  • Projekt Ausschaltung mit Zentral-AUS
  • Projekt Ausschaltleitung mit Treppenlichtsteuerung
  • Projekt Tasterschaltleitung mit logischer Funktion
  • Projekt Zeitfunktion
  • Projekt Dimmen
  • Lichtszene

Produktbilder:

Technologie Masken Software Visualisierung Projekt "Dimmen" LOGO! mit KNX/EIB Modul