ELABO Trainingssysteme - Aus- und Weiterbildung GmbH <a href="../../index.htm"><img src="../../flash.gif" width="284" height="104" border="0" alt="Elabo Trainingssysteme"></a>
AktuellesÜber UnsProdukteBeratungSeminareStartseite
KarriereKontaktImpressumAGBs


BST® - KNX


 
Übersicht:

Gebäudekommunikation wird im Zeitalter von SmartHome und SmartGrid immer wichtiger und vielschichtiger. Umso schwieriger wird es, Trainierenden das Thema zu vermitteln, ohne sie zu überfordern. Der BST® - KNX wurde entwickelt, um sie optimal zu unterstützen. Für den Einstieg kann die Hürde auf ein realistisches Niveau gesenkt werden. Für erfahrene Trainierende können jedoch auch sehr komplexe und fordernde Situationen geschaffen werden.

Die erreichbaren Lernziele:
Planung von KNX-Anlagen
Projektierung von KNX-Systemen
Inbetriebnahme und Fehlersuche
Erweiterung bestehender Anlagen
Dokumentation und Instandhaltung
Integration in eine Leitebene, z. B. BACnet
Vernetzen vorhandener KNX-Anlagen über KNX-IP
Einsatz eines optionalen Linien-/Bereichskopplers
Einsatz eines optionalen DALI-Gateways


Produkte


Antriebstechnik
Automatisierungstechnik
Mechatronisches System

Netzsysteme und Schutzmaßnahmen

Mikrocontroller
Getriebetechnik


Software
Software
BST - Building System Trainer
BST - KNX
BST - KNX
BST - Photovoltaik
BST - Kommunikationstechnik
BST - Ladesäule
Hilfreiche Links Download-Center
Diese Seite drucken
Diese Seite empfehlen

43 540 - KNX Technology

Der Fachpraxis-Trainer KNX Technology bildet ein Gebäude mit mehreren Etagen ab.
In die einzelnen Räume sind unterschiedliche
gebäudetechnische Themen und Funktionen integriert:
Büroraum 1
- Raumtemperaturregelung mit Präsenzmelder,
Fensterüberwachung,
- Konstantlichtregelung
Büroraum 2
- Beleuchtungssteuerung mit Stromüberwachung,
Szenesteuerung
- Heizungsregelung
- Jalousiesteuerung
- Verwendung eines Raumkontrollers
Büroraum 3
- Beleuchtungssteuerung, Dimmen
- Beleuchtungssteuerung, Schalten
- Jalousiesteuerung
Flur
- Beleuchtungssteuerung, zeitabhängig
- Bewegungsmelder
Keller 1
- Beleuchtungssteuerung mit Binäreingang
Keller 2
- Beleuchtungssteuerung, zeitabhängig
Technische Ausstattung:
Wetterstation zur Überwachung und Auswertung von Wetterdaten
- Sensoren für Wind, Regen, Helligkeit, Temperatur
- DCF77-Empfänger
- GPS
Unterverteiler
- Binäreingang 4fach
- Jalousie-/Rolladenaktor, 2-fach, mit Handbedienung
- Dimmaktor, 2-fach
- Schaltaktor, 6-fach mit Stromüberwachung und
Handbedienung
- Energiezähler, 1-phasig, mit KNX-Schnittstelle
- KNX-Spannungsversorgung
- KNX-IP-Interface zur Programmierung
- Szene- und Logikbaustein
- optionale Erweiterung mit einem Linien-/Bereichskoppler
- optionale Erweiterung mit einem DALI-Gateway
Raumautomationsbox
- 2 Binärausgänge, 2-fach
- 1 Binäreingang, 4-fach

 

 


Zubehör:


C8060322
KNX/DALI - Gateway
zum Einbau in den KNX-BuildingSystemsTrainer
Folgende Funktionen sind über die Applikation realisierbar:
- Zeitfunktionen wie:
Zeitschalterbetrieb
Nachtbetrieb
Warnen vor Ausschalten
- Dimmen
Heller/dunkler
Helligkeitsbegrenzung
einstellbare Dimmzeit
- Schalten
Ein/Aus
Ein/Aus über Dimmen
- Notbeleuchtung
Ansteuerung von Einzelbatterieleuchten
Unterstützung von vorgeschriebenen Testsequenzen
- Status
DALI Kurzschluss
DALI Stromversorgung
Status Ausgänge
Status Gruppen
Status EVG


C8060315
KNX Linien-/Bereichskoppler
zum Einbau in den KNX-BuildingSystemsTrainer
Das Gerät ist einsetzbar als Linienkoppler, Bereichskoppler oder Repeater.
Keine Batterie zur Datenpufferung erforderlich (Flash-Speicher).